JAHR NAME VITA KONZEPT BILDER KONTAKT KAUFEN
2015/2016 MAJA WIRKUSIconIconIconIconIcon


Praesens | Präsens

5 Raumgreifende Papierarchitekturen mit Glas, Metall und Beton, diverse Größen

5 Space-consuming paper architectures of various sizes combined with glas, metal and cement

2015, Kunsthochschule Kassel / University of Kassel / Professor Bernhard Prinz, Professorin Johanna Schaffer

Maja Wirkus führt uns in ihrer Arbeit "Praesens | Präsens" in abstrakte Gefilde. Ihr fotografisches Interesse gilt dem Raum als architektonischem Gebilde. Grundsätzlich verfolgt sie die Frage, wie und unter welchen Bedingungen Raum entsteht und wie dieser in ein fotografisches Abbild übertragen werden kann. Das Ausgangsmaterial für die vorliegende Serie bilden eigene Fotografien sowie Archivmaterial zum polnischen Modernismus. Daraus entstanden in mehreren Schichtungen, Zerlegungen und Extraktionen Collagen aus Formfragmenten. Ergänzt wurden diese auf Pergament gedruckten Fraktale durch Objekte im Raum. Fragilität, Veränderungen durch Eingriffe der Fotografin und die Vergänglichkeit ihres fotografischen Materials spiegeln dabei den fortlaufenden Umwertungsprozess, in den Maja Wirkus uns verwickelt. Folgerichtig wird aus dem, was mit "Praesens | Präsens" benannt ist, im nächsten Schritt ein Imperfekt.

In contrast, Maya Wirkus takes us into the abstract with her work "Praesens I Present". Her photographic quest takes her into the space as an architectonical entity. Basically, she pursues the question of how and under which circumstances space emerges and how this can be represented photographically. The source material for this series are her own photographs as well as material from the archives of Polish modernism. This resulted in collages made up of several layers, dismantlements and extractions. Objects in space add to these fractals printed on parchment. Fragility, changes brought about by interventions of the photographer and the transience of her photographic material mirror the continuous process of revaluation that Maja Wirkus involves us in. Consequently, what is called "Praesens I Present" becomes Imperfekt with the next step.

 

Ausführliche Informationen in dem Katalog-Buch: gute aussichten - junge deutsche fotografie 2015/2016

 

Further informations in the Catalogue-Book: gute aussichten - new german photography 2015/2016