BÜCHER    EDITIONEN    KLICKI    PLAKATE    

Kolja Warnecke "spuren.", ...
... Karolin Backs Matterhorn, ...
... Eduard Zents "Moderne Tradition"

Neustadt/W., Freitag, den 28. November 2014

Vielleicht "Ein Bild abgeben", Bea's "spuren." folgen, das Matterhorn neu entdecken, einen Eindruck der geteilten Insel "Quisqueya" bekommen oder sich im farbenfrohen "Erbgericht" verlieren: Von jeder "gute aussichten 2014/2015"- Preisträger Arbeit gibt es jetzt ein Editions-Blatt zum erschwinglichen Preis

 

Gerade eben erst wurde die aktuelle Ausstellung "gute aussichten - junge deutsche fotografie // new german photography 2014/2015" im Museum Marta in Herford eröffnet, da ist die "gute aussichten" - Edition 2014/2015 auch schon fertig gestellt.

Wie in jedem Jahr steuern die jungen Talente je ein ausgesuchtes Motiv aus ihrer Preisträger-Arbeit als Editions-Blatt bei. Die "gute aussichten"- Edition 2014/2015 enthält somit 8 Editions-Blätter, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. So hat zum Beispiel Stefanie Schroeder aus ihrem Film "Ein Bild abgeben" einen kompletten Take als kleines, 40seitiges Daumenkino umgesetzt. Katharina Fricke hat aus ihrer sehr umfangreichen Arbeit "Ein Tag im Oktober. Oder November. Oder Dezember" eine einzelne Wegbeschreibung heraus genommen und als einen Editionsprint mit 7 Motiven darauf umgesetzt, während Karolin Back aus ihrer installativen Arbeit "Was ist eine Sekunde, wenn neben ihr die Welt steht?" ein kleines, wunderbares Matterhorn gezaubert hat. Auch schön, finden wir.

 

Am Ende dieser Seite steht, wie immer, ein PDF zum herunterladen und ausdrucken zur Verfügung, das alle Informationen zu der "gute aussichten 2014/2015" - Edition enthält. Denn alle Bilder sind verschieden gross (maximale Grösse 30 x 40 cm), in unterschiedlichen Materialien gedruckt bzw. unterschiedlich gefertigt und verarbeitet worden. Ebenfalls am Ende dieser Seite finden Sie ein PDF, das alle "gute aussichten" -Editionen seit 2004 im Überblick enhält - wir wollen Ihnen ja nicht vorenthalten.

Die Edition "gute aussichten - junge deutsche fotografie 2014/2015" beinhaltet je eine Originalarbeit der 8 ausgewählten jungen Fotograf(inn)en:

 

- Karolin Back, aus der Arbeit "Was ist eine Sekunde, wenn neben ihr die Welt steht?"

- Katharina Fricke, aus der Arbeit "Ein Tag im Oktober. Oder November. Oder Dezember."

- Andrea Grützner, aus der Arbeit "Erbgericht"

- Marvin Hüttermann, aus der Arbeit "Es ist so nicht gewesen"

- Stefanie Schroeder, aus der Arbeit "Ein Bild abgeben"

- Jannis Schulze, aus der Arbeit "Quisqueya"

- Kolja Warnecke, aus der Arbeit "spuren."

- Eduard Zent, aus der Arbeit "Moderne Tradition"

Die Auflage der Edition 2014/2015 beträgt 11 Exemplare pro Motiv. Die Editions-Bilder des elften "gute aussichten" - Jahrgangs sind ungerahmt und unpasspartouriert, jedoch alle nummeriert, datiert und handsigniert. Der Preis pro Einzelbild beläuft sich auf erschwingliche 245,- Euro, so dass es auch Menschen mit schmalerer Brieftasche möglich ist, ein Blatt zu erwerben.

Mit dem Kauf eines Editions-Bildes unterstützen Sie sowohl die jungen Künstler/innen wie auch das Nachwuchsförderungs- Projekt "gute aussichten" selbst.

Bei Interesse bitte e-mail an: info@guteaussichten.org oder einfach anrufen unter +49 (0)6321- 970 67 99.