BÜCHER    EDITIONEN    KLICKI    PLAKATE    

Das gute aussichten-Buch 2008/2008 mit 340 Abbildungen, jetzt überall, wo es gute Bücher gibt oder einfach via e-mail bestellen: info@guteaussichten.org

Frankfurt/Hamburg, Donnerstag, den 6. Dezember 2007

In Zusammenarbeit mit BoD - Books on Demand ist das komplett vierfarbig und digital gedruckte Foto-Buch "gute aussichten - junge deutsche fotografie 2007/2008" erschienen

 

Das in Zusammenarbeit mit BoD - Books on Demand, Norderstedt, zu dem gleichnamigen Projekt entstandene Buch "gute aussichten - junge deutsche fotografie 2007/2008" (Deutsch/Englisch) ist seit Ende Oktober 2007 überall im Buchhandel und in den Web-Buchshops erhältlich. Es umfasst insgesamt 340 Abbildungen, darunter auch fast alle Fotografien, der 11 diesjährigen "gute aussichten" -Fotograf/innen, die in der Ausstellungs-Tournee "gute aussichten - junge deutsche fotografie 2007/2008" in Köln, Hamburg, Burghausen und Berlin zu sehen sind. Es bietet somit auf 204 Seiten und zum Preis von 29,90 Euro eine repräsentative Zusammenschau von dem, was im letzten Jahr im Studienbereich Fotografie in den Hochschulen und Akademien in Deutschland entstanden ist.

Das durchgängig vierfarbige Fotografie-Buch wurde von BoD - Books on Demand, der "Bücher auf Abruf"-Tochter des Barsortiments LIBRI, in ihrem speziellen digitalen Herstellungs- und Druckverfahren produziert. Mit dem "gute aussichten"-Buch legt die Books on Demand GmbH, nun bereits zum vierten Mal, ein Referenzwerk für die technisch weit entwickelten Möglichkeiten des digitalen Drucks vor. Die Marketingleiterin von BoD, Britta Heer, sagt dazu: "Die Idee, dem talentierten fotografischen Nachwuchs mit "gute aussichten" ein Forum zu geben, hat uns von Anfang an begeistert. Mit dem neuen, dem vierten "gute aussichten"-Buch fördern wir nicht nur weiterhin das Projekt, das un simmer mehr begeistert, sondern demonstrieren zugleich die technischen Leistungen von BoD, sozusagen am "lebenden Patienten"".

Neben den ausgewählten Fotografien der Absolvent(inn)en, ihren Konzepten und Vitae, bietet das Buch Einblick in die Entwicklung des Projektes: Von der Idee, der diesjährigen Jurierung bis hin zu den Ausstellungsstationen in Deutschland und International (England, Zypern, USA). Zudem enthält der Band einen kleinen Rückblick auf den Ausstellungszyklus des letzten Jahres, "gute aussichten 2006/2007", mit Stationen in Köln, Hamburg, Stuttgart, Madrid, Nicosia und Washington DC.

Für die wunderbare Gestaltung des Buches zeichnet, wie in den letzten beiden Jahren, die Designerin Claudia Guretzki verantwortlich, für die Übersetzungen ins Englische Paloma Bregenzer und das Team des Langenscheidt Übersetzungsservice (LÜS) und um die professionelle Aufbereitung der Fotografie hat sich Sabine Pallaske von f1 online gekümmert. Die Fotografien stammen von: Catrin Altenbrandt, Annette Grotkamp, Jon Adrie Hoeskstra, Margret Hoppe, Andrej Krementschouk, Belaid de Mharchi, Agata Madejska, Caterina Micksch, Adrian Niessler, Jörg Obernolte und Christian Tiefensee, für die Texte zeichnen Stefan Becht und Josefine Raab verantwortlich.

Das Buch

gute aussichten - junge deutsche fotografie 2007/2008 in Zusammenarbeit mit BoD - Books on Demand (www.bod.de), Deutsch/Englisch, herausgegeben von Stefan Becht und Josefine Raab, 204 Seiten, 340 Abbildungen, Format 17 cm x 21 cm, 29,90 Euro, ISBN 978-3-8334-8743-9, ab sofort überall, wo es Bücher gibt oder einfach bestellen unter: www.guteaussichten.org, www.libri.de oder e-mail an: info@guteaussichten.org